A-Jugend Meisterschaftsspiel gegen TSV Bleidenstadt

A-Jugend Meisterschaftsspiel gegen TSV Bleidenstadt

Freitag, 15.04.2016 – 19:30 Uhr 

TSV Bleidenstadt – JFV Walluf 3-0 (1-0)

Ausgerechnet im ersten Meisterrundenspiel in Bleidenstadt hatten wir eine Menge Ausfälle zu beklagen. Es fehlten Wartusch, Retzel, Beganovic, Rosskopf, Bousfia, Gödel und Eider. Zudem blieb Willrich angeschlagen auf der Bank und konnte letztlich nicht eingesetzt werden. Da auch Hilfe der B-Junioren ausfiel, musste unser Team so mit nur 13 Spielern auskommen.

Es entwickelte sich dennoch zunächst ein recht ausgeglichenes Spiel, mit leichten Vorteilen für den TSV Bleidenstadt. Walluf hätte durch Rettig in Führung gehen können, doch er scheiterte knapp am Keeper. Da der Schiedsrichter extrem kleinlich pfiff ergaben sich für beide Teams zahlreiche gute Freistoßpositionen. Allerdings waren diese dann auch gleich schon wieder hinfällig, da die Bleidenstädter Spielbälle kein Spieler auch nur ansatzweise auf Tempo bringen konnte. Eigentlich ist es eine Frechheit mit solchen Bällen spielen zu müssen.

Kurz vor der Pause passte unsere vorher starke und konzentrierte Defensive einmal nicht auf und es stand 1-0. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Pause. Schlüter kam nach dem Wechsel für den verletzten Abt ins Spiel. Unser Team agierte nun etwas offensiver und setzte Bleidenstadt unter Druck. Leider konnten aber Chancen von Rettig und Kober nicht in Tore umgemünzt werden. So setzte die Heimelf einen Konter zum 2-0 und war dann gegen eine nachlassende Wallufer Mannschaft klar überlegen. Orth kam nun für Rettig ins Spiel. Keeper Bonnet musste sich mehrfach auszeichnen, konnte beim 3-0 aber auch nichts machen und verhinderte so, dass Bleidenstadt am Ende nicht höher gewann. Kurz vor dem Ende musste dann auch noch Dollmann verletzt vom Feld.

Trotz der Niederlage ein Kompliment an unsere Rumpftruppe, die lange gut mitgehalten hat, sich aber letztlich aufgrund der Personalsituation einem starken Gegner beugen musste. Nun gilt es alle Kräfte für das Heimspiel gegen den FV 08 Geisenheim zu bündeln.

Aufstellung: Bonnet, Dollmann, Kober, Debaya, Karapinar, Knopp, Abt, Freund, Freiling, Giovannini, Rettig

Eingewechselt: Schlüter, Orth

Nicht eingesetzt: Willrich